Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in EV_Widget_Entry_Views ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-includes/functions.php on line 3908
PM - Der Rhein City Run feiert am 16. Oktober '16 Premiere - sportbiscuit.de
Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

PM – Der Rhein City Run feiert am 16. Oktober ’16 Premiere


Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Warum ist es am Rhein so schön? Das lässt sich am 16. Oktober auf 21,1 Kilometern laufend herausbekommen. Der neue Rhein City Run über die Halbmarathon-Distanz von Düsseldorf nach Duisburg führt direkt am Ufer von Europas wichtigstem Strom entlang. Rheinterrassen und Rheinpromenade bis Kaiserswerth und Wittlaer inklusive.

RCR_LogoStart ist am Hermann-Lehr-Ufer unmittelbar in der Nähe der Theodor-Heuss-Brücke direkt am Rhein. Das Ziel liegt am Steinhof in Duisburg auf der Hermann-Spillecke-Straße in Duisburg-Huckingen. Nicht gleich am Rhein aber am Neuen Angerbach. Online-Meldungen für den Zwei-Städte-Ein-Fluss-Lauf sind ab sofort möglich: www.rhein-city-run.de. Die ersten 200 Startnummern gingen innerhalb von 12 Stunden weg. Ein Zwischenspurt zur Startnummer könnte sich lohnen: Die Teilnehmerzahl ist auf 3000 begrenzt.

RCR_StreckeVeranstaltet wird der Lauf von Sonja Oberem, die den Düsseldorfer Part übernimmt, und Jörg Bunert aus und für Duisburg. Jörg Bunert hatte die Idee zum Lauf von Düsseldorf nach Duisburg. „Ich habe früher gern auf dieser Strecke trainiert und dachte, es müsste toll sein, hier ein Rennen zu veranstalten.“ Die frühere Weltklasse-Triathletin und Marathon-Läuferin Sonja Oberem ließ sich leicht für den Plan begeistern. Auch sie kennt den Reiz der Strecke aus persönlicher Trainingserfahrung: „Die Strecke ist flach und ohne große Kurven. Da lässt sich richtig Tempo machen“, sagt die Mitveranstalterin, die vor allem auf Düsseldorfer Seite den Weg für den Rhein City Run freigemacht hat.

Was zudem eine Rolle spielte den Run ans Laufen zu bringen: „Wir wollen das Verbindende zwischen den beiden Nachbarstädten in den Mittelpunkt stellen.“ Dazu gehören ohne Frage der Rhein und die Straßenbahn U79. Die Haltestellen am Start und am Ziel sind jeweils nur wenige hundert Meter entfernt. Mag ja sein, dass der eine oder andere in Duisburg nicht gern tot über dem Zaun hängen will. Aber ganz entspannt – und dabei auch erschöpft – auf den Erfolg anstoßen, das geht durchaus gut im Süden Duisburgs. Weil nicht ganz so schnell zusammenwächst, was zusammengehört: Es gibt eine Sonderwertung: Die Ergebnisse der jeweils 200 schnellsten Düsseldorfer und Duisburger werden ermittelt und dann wird man sehen, welche Stadt schneller ist.

Anmeldung

Die Meldegebühr bis zum 30.6.2016 beträgt 26,- Euro, danach 31,- Euro. Meldeschluss ist der 3. Oktober. Ausschreibung und alle weiteren Infos unter www.rhein-city-run.de

Quelle: Athletic Marketing GmbH

About author View all posts Author website

Bernhard

Bernhard

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer machen. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. more information

Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Close