Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in EV_Widget_Entry_Views ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-includes/functions.php on line 3943
PM - KMC MTB-Bundesliga 2016: Vier Events im Zeichen von Olympia - sportbiscuit.de
Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

PM – KMC MTB-Bundesliga 2016: Vier Events im Zeichen von Olympia


Notice: Undefined variable: image in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Mit vier Veranstaltern geht die KMC MTB-Bundesliga in die Saison 2016. Das HC-Rennen in Bad Säckingen eröffnet am 9. und 10. April das olympische Jahr. Neben dem HC-Klassiker in Heubach und Titisee-Neustadt gibt es mit dem hessischen Ortenberg auch einen vielversprechenden neuen Bundesliga-Veranstalter.

Die Saison 2016 steht im Zeichen der fünf Ringe und auch die KMC MTB-Bundesliga kann sich der Wirkung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nicht entziehen. Oder anders formuliert: Kann davon profitieren.

Bei der Gold Trophy Sabine Spitz in Bad Säckingen wird es zum Auftakt der internationalen Serie noch um Weltranglistenpunkte gehen. Punkte, die für die Nationenwertung und damit die Startplätze in Rio relevant sind.

Das BiketheRock in Heubach ist ohnehin ein Magnet für Zuschauer und Top-Athleten. Die 16. Auflage des Events findet am 18. und 19. Juni statt.

Eine Woche nach dem olympischen Rennen in Rio wartet Ortenberg auf die Cross-Country-Biker. Der Ort im Wetteraukreis, eine knappe Autostunde nordöstlich von Frankfurt gelegen, hat 2015 mit den Deutschen Meisterschaften im Eliminator Sprint einen erfolgreichen Einstand in die Mountainbike-Szene gefeiert. 2016 geht man einen Schritt weiter und lanciert am 28. August ein Cross-Country-Rennen.

Das Finale wird im Hochschwarzwald ausgerichtet. Titisee-Neustadt gelang im Juli eine starke Bundesliga-Premiere und darauf will man am 17. und 18. September an der Hochfirst-Schanze anknüpfen.

Sprint weiter Bestandteil der MTB-Bundesliga
Zum Singer Wäldercup traten im Juli beim Eliminator Sprint unter anderen Weltmeister Fabrice Mels und sein Nachfolger Daniel Federspiel an. Keine Frage, dass es auch 2016 in Titisee-Neustadt einen Sprint-Wettbewerb geben wird. In Ortenberg will man an die DM anknüpfen und auf der übersichtlichen Strecke ebenfalls einen Eliminator ausrichten.

Über das Wettkampf-Programm in Heubach und in Bad Säckingen wird aktuell noch beraten. Auf jeden Fall sollen die Sprint-Rennen auch 2016 in die Gesamtwertung der KMC MTB-Bundesliga einfließen.

Die Deutschen Cross-Country-Meisterschaften werden am 16. und 17. Juli in Wombach stattfinden. Das erklärt, warum die Mainfranken nach einem Jahr KMC Bundesliga im Reigen der Veranstalter fehlen. Die Deutsche Meisterschaft im Eliminator Sprint wird am 11. Juni in Bodenmais, ebenfalls in Bayern, ausgetragen.

 

img37944Die Bundesliga-Termine 2016:
09.-10.04.16: Bad Säckingen (HC), XCE/XCO
18.-19.06.16: Heubach (HC), XCO
27.-28.08.16: Ortenberg (C2), XCE/XCO
17.-18.09.16: Titisee-Neustadt (C1), XCE/XCO

Foto & Text: rad-net

About author View all posts Author website

Bernhard

Bernhard

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer machen. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. more information

Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Close