Notice: Die verwendete Konstruktor-Methode für WP_Widget in EV_Widget_Entry_Views ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-includes/functions.php on line 3908
SATURDAY NIGHT FEVER: Frankfurt Marathon 2015 - neuer Deutscher Rekord von Arne Gabius - sportbiscuit.de
Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

SATURDAY NIGHT FEVER: Frankfurt Marathon 2015 – neuer Deutscher Rekord von Arne Gabius


Notice: Undefined variable: twittervia in /www/htdocs/w00ff789/sportbiscuit.de/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135
Unter der Rubrik SATURDAY NIGHT FEVER bringen wir jeden Samstag ein Video aus den Bereichen BIKE, RUN oder FITNESS.

Beim Frankfurt Marathon 2015 hat Arne Gabius einen neuen Deutschen Rekord auf der Marathonsterecke aufgestellt. Er konnte mit 2:08:33 die 27 Jahre alte Bestmarke von Jörg Peter (Dresden) – 1988 in Tokio aufgestellt – mit 14 Sekunden unterbieten und kam damit auf einen starken vierten Platz. Damit sicherte er sich auch gleichzeitig den Titel des Deutschen Meistrers im Marathon. Das Rennen der Herren hat der Äthiopier Sisay Lemma in 2:06:26 Stunden vor den Kenianern Lani Rutto (2:06:34 Stunden) und Alfers Lagat (2:06:48 Stunden) gewonnen.

Bei den Damen wurde das Podium komplett von Läuferinnen aus Äthiopien belegt: Gulume Tollesa konnte sich in 2:23:12 Stunden nach einem Sprint-Duell vor der zeitgleichen Dinknesh Mekash überraschend durchsetzen. Rang drei belegte Koren Jelela mit 2:23:52 Stunden. Deutsche Meisterin wurde Lisa Hahner aus Gengenbach, die als Sechste mit 2:28:39 Stunden. Erstmals in ihrer Karriere blieb die 25-Jährige unter 2:30 Stunden. Pech hatte sie jedoch, weil sie die deutsche Olympianorm um nur neun Sekunden verpasste. Ob es doch noch für Rio de Janeiro im Sommer reicht und sie trotzdem nominiert wird sich noch zeigen.

Wir wünsche Euch viel Spaß bei der Zusammenfassung der ARD Sportschau:

Quelle: ARD Sportschau

About author View all posts Author website

Bernhard

Bernhard

2 CommentsLeave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer machen. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. more information

Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Close